Skip to main content
Bild: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR)

BIOGAS

Biogas als Treibstoff für Blockheizkraftwerke hat  eine  hohe Bedeutung, weil es zumeist am Ort des Verbrauchs aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen wird.  
Der starke Ausbau von Biogasanlagen im Inland zeigt auch im Ausland seine Wirkung, wo in vielen europäischen Ländern neue Biogasanlagen entstehen.

Neben den nachwachsenden Rohstoffen werden zunehmend auch organische Reststoffe, wie Abfälle aus der Lebensmittelproduktion oder der Biotonne eingesetzt. Der Prozess und die dafür notwendige Verfahrenstechnik ist der Klärschlammfaulung sehr ähnlich, so dass hier auf langjährige Erfahrung zurückgegriffen werden kann. 

Einen zusätzlichen Aspekt bietet die Biogaseinspeisung in das öffentliche Erdgasnetz. Das  Biogas kann dann zwar an einer Stelle erzeugt, jedoch an einer  anderen Stelle in einem f.u.n.k.e. SENERGIE BHKW zu Wärme und Strom veredelt werden.

 

 

Biogas-Vertriebspartner für 75 kW BHKW
in Deutschland und Vorarlberg

Björn Fritz GmbH
Heiligkreuzer Str. 102
D-87439 Kempten, Allgäu

Tel.: +49 (0)831 960792-0
Fax: +49 (0)831 960792-29
Mail: info(at)biogas-online.de
Web: www.biogas-online.de

BIOGAS KOMPAKT BHKW 2017

BHKW Modell

 

BHKW Typ

Elektrische Leistung

Heizleistung (@ TAbgas = 180°C)

Brennstoffverbrauch

eta 
elektr.

eta 
therm.

eta
total

Download

ABG 75 EL1

 

924 TI

75 kW

95 kW

201 kW

36,9%

46,9%

83,7%

 PDF

ABG 500 EL

 

9512 TIE

500 kW

490 kW

1215 kW

41,2%

40,3%

81,5%

 PDF

Alle Angaben gemäß ISO 3046-1 / DIN 6271, ICFN = Blockierte ISO-Standard-Leistung Generatorleistung bei cos phi = 1,0

1 Grundmotoren sind nur noch begrenzte Zeit verfügbar.

Weitere Modelle auf Anfrage.