Skip to main content

WASSERSTOFF

Wasserstoff als ein möglicher Energieträger der Zukunft kann genutzt werden, um als Zwischenspeicher zu dienen z.B. aus Windanlagen durch Elektrolyse. 
Die bedarfsorientierte Verbrennung von H2 bei z.B. Stillwindphasen ist quasi emissionsfrei und der entstehende Strom kann ins Netz eingespeist werden. Gleichzeitig kann die Wärme vor Ort genutzt werden.
Pilotanlagen dieser Zukunftstechnologie laufen bereits seit mehreren Jahren mit BHKW unseres Unternehmens. 

Mit diesen innovativen und technologisch sehr anspruchsvollen Pilotanlagen sind wir gerüstet, um in dem sich entwickelnden Markt mit voranzugehen  und neue Anwendungen mit Kreativität und technologischer Kompetenz zu realisieren.